Irene Apfalter
Praxis für Psychotherapie und Supervision

Skillstraining

 

Das Skillstraining ist das Kernstück der DBT (Dialektisch-behaviorale Therapie) und wird in Gruppenform angeboten. Die Skillsgruppe ist eine Trainingsgruppe für Menschen, die unter hoher Anspannung stehen und Schwierigkeiten haben, ihre Gefühle zu steuern (z.B. bei Borderline-Störung, Traumatisierung, Essstörungen, Angststörungen, Depressionen). In der Kleingruppe werden Fertigkeiten (Skills) geübt, die helfen, den Alltag und Krisensituationen besser zu meistern. Die TeilnehmerInnen lernen mehr Ruhe in den Alltag zu bringen, ihre Anspannung zu reduzieren, ihre Gefühle besser zu steuern sowie ihr Selbstwertgefühl zu steigern.

Gezielte Übungen, theoretische Überlegungen und das gemeinsame Reflektieren von eigenen Erfahrungen wechseln einander ab. Zu Hause wird das in der Gruppe Erlernte geübt und in den Alltag eingebaut. Durch das Skillstraining erweitern die TeilnehmerInnen so ihre Selbsthilfemöglichkeiten.

Das Training gliedert sich in fünf Module (1 Modul = 4 Abende):

  1. Innere Achtsamkeit (Mehr Gelassenheit im Alltag finden)
  2. Stresstoleranz (Krisenbewältigung)
  3. Bewusster Umgang mit Gefühlen
  4.  Zwischenmenschliche Fertigkeiten (u.a. nein sagen)
  5. Selbstwertsteigerung

Ort: Praxis Irene Apfalter, 2344 Maria Enzersdorf, Hohe Wand-Straße 41/2

Zeit: Mittwoch,  18:30-20:00 Uhr

Dauer: 5 Module (20 Abende), der Besuch einzelner Module ist nach Absprache möglich.

Gruppengröße: 4-6 TeilnehmerInnen

Kosten: 140 Euro pro Modul (35 Euro pro Abend), verpflichtendes Vorgespräch: 40 Euro. Ein Sozialtarif ist möglich.

Anmeldung jederzeit bei mir unter 0660/345 2345 oder per e-mail!

Die Skillsgruppe ist als Ergänzung zur Einzeltherapie konzipiert. Für die Teilnahme ist ein halbstündiges Vorgespräch Voraussetzung. Ein Einstieg ist nach Absprache immer zu Beginn eines neuen Moduls möglich.

Mag. Irene Apfalter
Hohe Wand Str. 41/2
2344 Maria Enzersdorf